Berufsunfähigkeit - unterschätztes Risiko

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist - neben der privaten Haftpflicht - die wichtigste Versicherung überhaupt, meinen Verbraucherexperten.

Da verwundert es Verbraucherexperten immer wieder, das diese Absicherung so unterschätzt oder nicht ernst genommen wird. Gerade junge Menschen in der Ausbildung oder im Studium, beschäftigen sich nach Angabe von Verbraucherschützern und Finanzexperten viel zu selten oder garnicht mit den Auswirkungen einer Berufs – Unfähigkeit die durch Krankheit oder Unfall ausgelösst wurde. Etwa jeder 4. Angestellte und jeder 3 Arbeiter scheidet aufgrund gesundheitlicher Beeinträchtigungen vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Eine private Vorsorge ist also unerlässlich! Keine Vorsorge hat fatale Folgen. Sie glauben das kann Sie nicht treffen? Dies trifft nicht nur Ältere. Denn im Durchschnitt erhalten Männer mit 50 Jahren und Frauen bereits mit 49 Jahren erstmals eine gesetzliche Erwerbsminderungsrente.


Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeit ist nur zu 11,6 % die Folge einer Unfallverletzung. Und zu 89 % die Folge einer Krankheit.

Nicht alle Krankheiten sind körperlicher Art

Ein weiterer Trend: Psychisch bedingte Beeinträchtigungen (z. Bsp. durch Mobbing, Reizüberflutung, Existenzängste) als Ursache für Berufsunfähigkeit verzeichnen die größten Zuwachsraten. Aktuellen Erhebungen zufolge sind bereits über 17 Prozent des unfreiwilligen Ausstiegs auf psychische Ursachen zurückzuführen.
Wan bin ich eigentlich berufsunfähig?
Vollständige Berufsunfähigkeit liegt vor, wenn die versicherte Person infolge Krankheit, Körperverletzung oder Kräfteverfalls, die ärztlich nachzuweisen sind, voraussichtlich dauernd über eine bestimmte Zeit außerstande ist, ihren Beruf oder eine andere Tätigkeit auszuüben, die aufgrund ihrer Ausbildung und Erfahrung ausgeübt werden kann und ihrer bisherigen Lebensstellung entspricht. (Auszug aus den Versicherungsbedingungen)
Kann ein Beruf also nicht mehr ausgeführt werden, zahlt der Versicherer eine monatliche Rente.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren